Butter-Rosinen-Stuten

Das süße Hefebrot mit saftigen Sultaninen

Unser Rosinenbrot ist gut gelockert und leicht bekömmlich. Sein Geschmack ist sehr mild und die Rosinen verleihen ihm eine fruchtige Note. Verwendet werden nur erstklassige Sultaninen. Dieses Brot ist erhältlich sowohl als 500 g – als auch als 1 kg-Brot. Unser Rosinen-Stuten wird zu 100 % aus Weizenmehl hergestellt.

Zutaten:

Weizenmehl, Butterfett, Zucker, Weizenquellmehl, Hefe, Süßmolke, Milchpulver, Zitronenraspel, Sultaninen, Jodsalz und Wasser

Verzehrempfehlung:

Rosinenbrot wird bevorzugt zum Frühstück verzehrt. Besonders lecker schmeckt dazu unser hauseigene Marmelade oder süßer Honig. Doch auch Streich- und Schnittkäse wird gerne als Belag für Rosinenbrot gewählt. Probieren Sie doch mal eine typische niederrheinische Spezialität: eine Scheiben Rosinenbrot, Belag Ihrer Wahl und darüber eine Scheibe unseres Schwarzbrotes.

Aufbewahrung:

Rosinenbrot schmeckt am besten die ersten 2 Tage. Gut verpackt in einem Kunststoffbeutel ist es am 3. oder 4. immer gut zu verzehren.

Hinweise für Allergiker:

Sultaninen, Eigelb, Butter (Milcherzeugnis), Milchpulver (Milcherzeugnis), Weizenmehl (Gluten)

Nährwerttabelle
KJKCalEiweißKohlenhydrateFettBE
15163627,7359,769,665,0